Schokolade- Käferbohnen-cookies

Zutaten

für 25 - 30 Stück

Teig

200g Butter, weich
200g Kristallzucker
2 Stk Eier
200g Schokolade
150g Weizenmehl glatt
150g Dinkelvollmehl
200g Steirische Käferbohnen g.U., gekocht
4g Backpulver
Prise Salz
Vanillezucker

Zum Bestreuen

Schokoladestücke
Himbeeren für den Fruchtspiegel

Barbara_Majcan_Photography_Kaeferbohne_2018_001
Rezept von Fachschule für Land und Ernährungswirtschaft Halbenrain / Foto: Barbara Majcan
für Naschkatzen

Zubereitung

1 Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz rasch vermengen, Eier mit den Käferbohnen pürieren und unterrühren. Danach Weizenmehl und Dinkelvollmehl mit Backpulver und Schokoladestücken untermengen.

2 Aus dem Teig mit dem Eisportionierer (22 g) Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Den Teig mit einem Löffel in gleichmäßig große Cookies formen. Mit Schokoladestücken belegen.

3 Bei 170 °C ca. 15 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen. Dazu empfehlen wir einen Fruchtspiegel aus Himbeeren.