Steirische Käferbohnengrissini

Zutaten

für 24 Stück

Teig

300g Dinkelvollmehl
700g glattes Weizenmehl
300ml Milch
300ml Wasser
1 EL Salz
1 Würfel Germ
30ml Olivenöl

Fülle

250g gekochte Steirische Käferbohnen g.U.
100ml Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer

Barbara_Majcan_Photography_Kaeferbohne_2018_004
Rezept von Fachschule für Land- und Ernährungswissenschaft Halbenrain/ Foto: Barbara Majcan
Knabbergebäck

Zubereitung

1Mehl in eine Schüssel geben, mit Salz vermengen, Germ einbröseln und mit allen Zutaten einen mittelfesten Teig bereiten. Nach 10 min. Teigruhe Teigstücke mit 70 g abwiegen, Dreiecke ausrollen und Käferbohnenfülle aufstreichen. Zusammenrollen, Stangerl  formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, nochmals aufgehen lassen, mit Ei bestreichen und bei ca. 180°C 15 min. backen.

2 Für die Fülle Käferbohnen, Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer pürieren.

3 Nach 10 Minuten Teigruhe Teigstücke mit 70 g abwiegen, Dreiecke ausrollen und Käferbohnenfülle aufstreichen. Zusammenrollen, Stangerl formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, nochmals aufgehen lassen, mit Ei bestreichen und bei ca. 180°C 15 Minuten backen.