Steirisches Käferbohnen–Kirschen-Chutney

Zutaten

für einige Gläser

500 g Kirschen
200 g Steirische Käferbohnen, gekocht
100 g weiße Zwiebel
30 g Butter
150 g brauner Zucker
100 ml Rotweinessig
Ingwer
Chili

Barbara Majcan_Kaeferbohne_2022_5731_Web
Foto: Barbara Majcan

Zubereitung

1Kirschen entkernen und die gekochten Käferbohnen vierteln.
2Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel darin goldbraun anrösten.
3Frischen Ingwer reiben und Chilischote sehr klein schneiden.
4Die Kirschen mit Zucker, Essig, Ingwer und Chili zufügen und diese Masse gut 30 Minuten köcheln lassen; dann die Käferbohnen zufügen und nochmals fünf Minuten weiterköcheln.
5Würzig abschmecken, in saubere Gläser füllen und sofort verschließen. Auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.
6Das Chutney passt sehr gut zu dunklem gegrilltem Fleisch oder Braten.